Tag Archives: Senat

CDU Flüchtlingspolitik

CDU Flüchtlingspolitik Stellschilder für die Bürgerinitiativen gegen Flüchtlingsunterkünfte

Scheitert die Flüchtlingspolitik? Die Veranstaltung am 9. Juni war flächendeckend plakatiert: Die CDU wollte mit Dennis Thering die Frage beantworten: „Ist Hamburgs Flüchtlingspolitik gescheitert?“ Das Treffen, es war als eine Art Podiumsdiskussion angelegt, fand im Gymnasium Hummelsbüttel statt. Etwa 150 Teilnehmer, darunter auch eine Handvoll CDU-Mitglieder, waren auf die Antwort neugierig, ob denn nun die Flüchtlingspolitik gescheitert sei. Ein Besucher wurde vor dem Beginn der Veranstaltung vom Hausmeister gefaltet, weil sein Fahrzeug den Rettungsweg für die Turnhalle versperrte. Etwas angefressen

Olaf 2.0

Rathaus Hamburg Eingangshalle

Es war für niemanden überraschend, dass Olaf Scholz sicher für das Amt des Ersten Bürgermeisters gebucht war. 72 Stimmen im Parlament, das in Hamburg Bürgerschaft heißt, sind 11 Stimmen über den Durst. Da wären ein paar mürrische Grüne mit einem „Nein“ oder einer subtilen Enthaltung keine Gefahr gewesen. Eine Überraschung gab es dann aber doch: Für Olaf Scholz stimmten 75 Mitglieder der Bürgerschaft: Mindestens 3 Abgeordnete aus den Reihen der Opposition haben den Sozialdemokraten Olaf Scholz mit ihrer Stimme zum

Olympiabewerbung: Bürgermeister Scholz klebt (*) auf seinen Sessel!

In flagrante! Bürgermeister Olaf Scholz klebt (eine Figur) auf seinen Sessel! Draußen weihnachten bei sommerlichen Temperaturen die Umsätze. Im Einkaufszentrum gegenüber dem Rathaus haben die Zwillinge Braun, Erfinder und Betreiber des Miniaturwunderlandes, ein Olympiastadion gebaut und 50.000 Figuren gegossen. Die Besucher des Einkaufszentrums können sich eine dieser Figuren schnappen und stellvertretend für sich in das Olympiastadion setzen. Es gibt Schalen mit blauen, gelben, grünen und weißen Figuren. Und es gibt zwei Multikulti-Schalen mit Figuren aller Farben. Die weißen Figuren werden