Tag Archives: NABU

Natur und Wissenschaft gegen Asylbewerber

Vereistes Schaufelrad

Bürgerinitiativen oder Vom Missbrauch von Natur und Wissenschaft Veränderungen bewirken reflexhaft die Gründung von Bürgerinitiativen: sie sind bewahrend, rückwärtsgewandt, reaktionär. Natur Wissenschaft Asylbewerber. In Hamburg gibt es derzeit viele Anlässe, Bürgerinitiativen zu gründen. Der Zuzug von Bürgerkriegsflüchtlingen verändert die Stadt schnell und unübersehbar. Vielleicht zu schnell. Hamburg ist nach dem Königsteiner Schlüssel zur Aufnahme eines bestimmten Kontingents von Asylsuchenden verpflichtet. Bürgermeister Scholz steht also nicht am Bahnhof und winkt die Flüchtlinge heran. Das könnte Sie auch interessieren: Der Hamburger Senat

Sumpf in the City

Libelle

Ja, die bestehende Bürgerschaftswahl macht es nötig: der SPD-Senat muss sein grünes Herz beweisen. Musste er sich doch im Dezember 2014 vom NABU vorwerfen lassen, ihm seien Wohnungen für Bürger wichtiger als Grünflächen. Das ist natürlich unerhört. Kaum 4 Wochen später trat die Umweltsenatorin Jutta Blankau vor die Presse und schüttete das grüne Herz des Senats aus. Eppendorfer Moor Wer bei Sumpf und Schlammschlachten an ein politisches Biotop am Rathausmarkt denkt, wurde gleich eines besseren belehrt. Mitten in der Stadt