Tag Archives: Grundgesetz

Petry Heil AfD Frontfrau

Petry Heil Frauke Petry auf der Wacht

Petry Heil Der Online-Ausgabe des Mannheimer Morgen hat die Vorsitzende der AfD. Frauke Petry, ein Interview gegeben. Anders als in Talkshows, bei denen die Moderatoren journalistisch oft unterbelichtet wirken, hatten sich die beiden Gesprächspartner des Mannheimer Morgens nicht durch PR-Blafasell abspeisen lassen. Es ging um da seine Thema, mit dem die AfD beim Wähler punktet: Flüchtlinge. Tatsächlich gibt die AfD hier den Parteien der Großen Koalition den Ton an. Statt die Forderungen und Vorstellungen der AfD offensiv mit Blick auf

Grundgesetz nach Oettinger

Günther Oettinger Foto Jacques Grießmayer Wikipedia

Oettinger und das Grundgesetz Günther Oettinger, von Mutti zur EU entsorgte Doppelnull (kann nix, weiß nix) blickt zwischen zwei Besuchsterminen von Lobbyisten gerne mal in sein Heimatland. Dort sieht er schlimme Entwicklungen. Nein, nicht dass ein Grüner jetzt auf seinem Sessel sitzt. Nein, die vielen Fremden sorgen ihn. Die Fachkraft für alles und nichts (tagesaktuell kümmert er sich als Kommissar um „Digitale Wirtschaft und Gesellschaft (sic!)“) meldet sich am 13. September in der Welt am Sonntag zu Wort und diktiert

Spitzel in der Roten Flora

Olaf Scholz mit Helm, Man weiß ja nie, denkt sich der Schelm. Beim Verlassen seiner Wohnung im Gefahrengebiet hätten ihn Polizisten im Vollschutz vermutlich mit Hinweis auf den illegalen Kopfschutz auf den Boden geworfen.

„Rechtsstaat und Rote Flora“: Finde den Fehler! Spitzel in der Roten Flora Dabei war das doch so schön eingefädelt: so kurz vor den Bürgerschaftswahlen befriedet der Senat mit dem Kauf der Roten Flora die Schanze, und alles ist gut. Die krawallige Geschichte wird vom gütigen Mantel einer stadteigenen Stiftung zugedeckt. Die absurde Polizeiaktion im Dezember 2013, eine Demonstration 10 Minuten nach Beginn aufzulösen, die rechtswidrigen Durchsuchungen der Roten Flora … Legal, illegal, … Und dann so was: Bei einem Treffen